27.05.2017 06:21
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 Ihr Landrat Sven-Georg Adenauer
 

 
Neuigkeiten
31.03.2017
19. Blutspende
Über 150 Spender in beiden Kreishäusern

Wie oft ich schon zusammen mit Johannes Hüser, dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Wiedenbrück, Blut gespendet habe, weiß ich gar nicht mehr. Für ihn war es die 15. Blutspende, für mich die 19. Und ganz oft lagen wir dabei nebeneinander. Denn wir versuchen immer mit guten Vorbild morgens voran zu gehen, wenn Mitarbeiter der Sparkasse und der Kreisverwaltung vom DRK aufgerufen werden, Blut zu spenden.



22.03.2017
ZDF zeigt Dokumentation am 9. April
"Mensch Adenauer"

Die Dokumentation „Mensch Adenauer!“ wird im ZDF im Rahmen der Reihe „History“ am Sonntag, 9. April 2017, um 23.30 Uhr ausgestrahlt (45 Minuten). Für die 45-minütige Sendung über meinen Großvater Konrad Adenauer wurde auch ich interviewt. Ein Foto, das dabei entstand, hat mir das ZDF dankenswerter Weise für meine Internetseite  geschickt.




10.03.2017
Flagge zeigen für Tibet
Gedenken an die Niederschlagung des Volksaufstands

Vor vielen Rathäusern der Region und auch vor dem Kreishaus in Gütersloh wurde heute die tibetische Flagge gehisst, um am Jahrestag an die Niederschlagung des Aufstands gegen die chinesischen Besatzer zu erinnern. Dazu gab es wie im vergangenen jahr Pressearbeit: In diesem Jahr hatte es das Foto aus 2016 in den bundesweit verteilten Flyer der Aktion geschafft. Der steht wie weitere Informationen auf den Internetseiten des Kreises zum Herunterladen bereit: www.kreis-guetersloh.de



03.03.2017
Interview Welt am Sonntag
Heute Sparkassen Thema in der WDR-Lokalzeit

Neulich war ein Redakteur der Welt bei mir, um ein Interview zu führen für eine serie in der Welt am Sonntag. Die Reihe dreht sich mehr um die Freizeit, Hobbys etc. Laut Mial soll das Interview an diesem Sonntag (5. März) in der Ausgabe sein.

Und heute in der WDR-Lokalzeit läuft ein Beitrag zum Thema Sparkassen-Fusionen.



28.02.2017
Start-up-Tour von Ralph Brinkhaus
Besuch bei Neu-Unternehmern im Kreis

Heute (28. Januar) habe ich den CDU-Bundestagsmitglied Ralph Brinkhaus auf einer Besuchstour bei Start-Ups begleitet. Zusammen mit Anna Niehaus, die bei der pro Wirtschaft GT zuständig ist für die Gründungsberatung, besuchten wir als erstes SWS Schneidtechnik in Rheda-Wiedenbrück.



23.02.2017
Am 2. März nächste Sprechstunde
Anmeldungen unter 05241/85-1003

Für den 2. März (Donnerstag) lade ich wieder zu meiner Sprechstunde ins Kreishaus Gütersloh ein. Von 13.30 und 15.30 Uhr stehe ich für persönliche Gespräche zur Verfügung. Damit ich mich im Bedarfsfall auch auf die Themen vorbereiten kann, nimmt mein Vorzimmer die Anmeldungen und die konkreten Anliegen unter Telefon 05241/85-1003 entgegen.

 




15.02.2017
Baumesse
E-Mobilität großes Thema

Wie fahren wir in 20 Jahren? Die Fachleute sind sich einig, dass wir dann weitestgehend in E-Autos unterwegs sein werden. Auf der Baumesse im A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück war auch der Kreis Gütersloh mit dem ALTBAUNEU-Stand vertreten. Zusammen mit Bürgermeister Theo Mettenborg besuchte ich die Messe und den Stand unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Koordinierungsstelle Energie und Klima. Eines der Themen in diesem Jahr war neben der Gebäudeoptimierung in Sachen Heizen und Energieverbrauch auch die E-Mobilität.



08.02.2017
Neues Geoportal
Echter Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger

Themenkarten zu allen möglichen Lebensbereichen gibt es jetzt kostenlos im neuen Geo-Portal des Kreises Gütersloh zu finden. Wo sind welche Kitas oder Schulen? Alle möglichen Inforamtionen sind bei dem Geoportal direkt hinter bzw. in den Karten hinterlegt. In einem Pressegespräch Anfang Februar wurden die Möglichkeiten vorgestellt.



16.12.2016
Verantwortungsvoller Dienst für die Sicherheit im Kreis
Dankestour durch Rettungswachen und Polizeidienststellen

„Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie diesen verantwortungsvollen Dienst machen.“ Mit dieser Kernbotschaft bin ich wie jedes Jahr zwei Tage durch den Kreis gefahren und habe mich mit kleinen Präsenten bei den Mitarbeitern von Rettungswachen, Notarztstandorten, Polizeidienststellen und von der Kreisleitstelle bedankt für die Arbeit im ablaufenden Jahr. Es sei beruhigend für die Menschen zu wissen, dass dank so motivierter Mitarbeiter Hilfe schnell vor Ort sei, habe ich gesagt und das gilt gleichermaßen für Rettungspersonal wie für Polizisten. In diesem Zusammenhang freut es mich besonders, dass das Personal der Rettungswachen ab dem Januar 2017 besser eingruppiert ist in den Gehaltstabellen. Das haben die wirklich verdient.


10.11.2016
Der Kreis Gütersloh braucht bezahlbaren Wohnraum
Spatenstich in Langenberg für KHW-Projekt

Im Sommer 2017 soll das Doppelhaus in Langenberg an der Eichenstraße fertig werden: Jetzt gab es den Startschuss mit dem Spatenstich - zusammen mit Bürgermeisterin Susanne Mittag, KHW-Geschäftsführer Tobias Schirmer und vielen weiteren Beteiligten.




 
News-Ticker
 
   
0.33 sec.