Aktuelle Coronasituation

Referenzwert liegt bei 6,3

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand, 17. September, 0 Uhr, 2.916 (16. September: 2.914) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie.


Fachstelle Kindertagespflege

Neuer Willkommensordner für angehende Kindertagespflegepersonen

Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh, Fachstelle Kindertagespflege, stellen den neu erarbeiteten Willkommensordner für Kindertagespflegepersonen vor. Personen, die zukünftig im Kreis Gütersloh als Kindertagespflegeperson tätig sein werden, erhalten diesen Ordner vor Aufnahme ihrer Tätigkeit.

Einreise aus einem Risikogebiet

Neues Kontaktformular für Reiserückkehrer

Wer aus einem Risikogebiet nach Nordrhein-Westfalen einreist, muss sich direkt für einen Zeitraum von 14 Tagen in die häusliche Quarantäne begeben.

Endspurt im Wahlkampf

Aktion in Verl mit Bürgermeister Michael Esken

Das Kaiserwetter spielt den fleißigen Wahlkampfhelfern am Freitag in die Karten und motiviert, die letzten unentschlossenen Wähler noch zu überzeugen am Sonntag das Kreuz an der richtigen Stelle zu setzen.

Kommunalwahlen

Das System der Landrats- und Kreistagswahl

Wer oder was wird am 13. September im Kreis Gütersloh gewählt? Wie viele Stimmen hat der Wähler? Wie werden die Sitze im Kreistag verteilt? Landrat/Landrätin und Kreistag: Wer oder was ist das eigentlich?

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kommunalwahlen am Sonntag

Virenschutz im Wahllokal: Maskenpflicht für Wählerinnen und Wähler

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Durchführung der Kommunalwahlen am kommenden Wochenende aus. Wählerinnen und Wähler müssen im Wahllokal die bekannte Alltagsmaske tragen, für Wahlhelfer gibt es Ausnahmen von der Maskenpflicht, wenn alle Schutzvorkehrungen wie beispielsweise ausreichende Abstände untereinander und zu den Wählern eingehalten werden

Bundesweiter Probealarm

Warntag am Donnerstag

Am Donnerstag, 10. September, ertönen bei einem bundesweiten Probealarm die Sirenen im Kreis. Nach einem Beschluss der Innenministerkonferenz soll der bundesweite Warntag jährlich am zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden.

Haller Herbst lädt zum Verweilen ein

Gutes Wetter und gute Stimmung in der Lindenstadt

Am verkaufsoffenen Sonntag herrschte im Haller Ortskern ordentlicher Trubel. Mitten drin: Landrat Sven-Georg Adenauer.

Wahlkampf in Harsewinkel

Brinkhaus, Tigges und Adenauer unterstützen Westmeyer

Am Freitag unterstützte Landrat Sven-Georg Adenauer die CDU-Bürgermeisterkandidatin Pamela Westmeyer bei einer großen Wahlkundgebung am alten Markt in Harsewinkel.

Erster bundesweiter Warntag am 10. September

Bundesweiter Probealarm zur Warnung vor Gefahren

Nach dem guten Beispiel des landesweiten Warntages in NRW in den vergangenen Jahren hat die Innenministerkonferenz nun beschlossen, jährlich am zweiten Donnerstag im September einen bundesweiten Warntag durchzuführen

Besuch des Gewerbegebiets Aurea

127 arbeitslose Menschen aus dem Kreis finden Beschäftigung

Gemeinsam mit seinem Warendorfer Amtskollegen Dr. Gericke besuchte Landrat Sven-Georg Adenauer das Logistikzentrum Aurea.

Mehr Abstand im Schulbus

Verbesserung des Infektionsschutzes im Schülerverkehr

Um entsprechend des Infektionsschutzes für mehr Entzerrung in den Schulbussen zu sorgen, entwickelt der Kreis Gütersloh als Aufgabenträger des ÖPNV gemeinsam mit den Kommunen, den Schulträgern und dem Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe (VVOWL) passgenaue Konzepte zur Entlastung der Buskapazitäten.

Schon gesehen?

Neue Rubrik "Videos"

In fünf kurzen Videobeiträgen wird Landrat Sven-Georg Adenauer zu aktuellen Themen Stellung beziehen und einen Blick auf künftige Herausforderungen werfen.

Landrat im gesamten Kreis unterwegs

Straßenwahlkampf biegt in "heiße Phase" ein

Landrat Sven-Georg Adenauer konnte am Wochenende viele gute Bürgergespräche führen und war im gesamten Kreisgebiet unterwegs. 

350 Verstöße in vier Stunden

Geschwindigkeitskontrolle

Der Kreis Gütersloh hat am Donnerstag, 20. August, zwischen 8.30 und 12.30 Uhr die Geschwindigkeit am Prozessionsweg (K 14) in Harsewinkel in beiden Fahrtrichtungen überwacht.